CAD Platz

Nutzen Sie unseren Materialverkauf!

Brauchen Sie Ersatzteile für Ihre Bandstahlschnitte? Kein Problem, wir haben in unserem Materialverkauf für Stanzformen viele Ersatzteile für Sie vorrätig. Zu diesen Teilen gehören:

• Schneidlinien
• Rilllinien
• Perforierlinien (weiterführende Informationen siehe unten)
• Ritzlinien
• Rundlochstanzen (weiterführende Informationen siehe unten)
• Gummi
• Sperrholz (9.5 / 12 / 15 / 18 mm; Birke Multiplex)
• Perfa Type (ca. 10 oder 20 mm hoch)

Bei Rückfragen oder zur Ersatzteilbestellung können Sie uns gerne anrufen oder eine This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. schicken. Wir beraten Sie gerne!

Rundlochstanzen

Rundlochstanzen sind gefräste Fertigteile zum Ausstanzen von kleineren Kreisen. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, je nach den gewünschten Anforderungen. Typische Bezeichnungen für Rundlochstanzen sind: Federauswerfer, seitlicher Auswerfer, Prägestanzen und Stanzkreise. 

Auch für andere Kleinteile, die mit Stanzlinien nicht mehr zu biegen sind, können solche Formstanzen hergestellt werden. Wir sind mit einem großen Sortiment von Norm-Stanzen für Ihre Werkzeuge gerüstet. Kontaktieren Sie uns einfach und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit!

Perforierlinien

Perforierlinien sind in den unterschiedlichsten Abmessungen verfügbar. Je nach Anwendungsgebiet werden sie zum Abreißen oder zum leichteren Umlegen des Kartons - oftmals auch in die entgegengesetzte Richtung zur Druckseite - eingesetzt. Je kürzer die Lücke zwischen den Zähnen ist, desto leichter reißt das gestanzte Material.

Bei der Linienstärke von 0.7 mm wird die Zahnung in Punkt (ca. 0,35 mm) angegeben. Zuerst kommt die Lücke, dann der Zahn. 2 x 6 Punkt (= ca. 0,7 mm Lücke x 2 mm Schnitt) ist so eine typische Linie, die zum Abreißen des Materials, etwa bei angehängten Postkarten oder ähnlichem, genutzt wird. In der Stärke von 1 mm wird die Zahnung in Millimeter angegeben, die normalerweise eher für das Stanzen von Wellpappe verwendet wird. Eine Rill-Perforation kommt hauptsächlich in der Wellpappenverarbeitung zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine Linie, bei der die Lücken nur leicht vertieft sind und somit den Effekt einer Rilllinie aufweisen.

Für das Stanzen von Bögen, die sehr leicht und fast spurlos abgebrochen werden sollen, gibt es die sogenannte Microperforation. Typische Anwendungen dafür sind beispielsweise Visitenkartenbögen für den Laserdrucker. Sie haben Rückfragen zum Thema Perforation?

Sprechen Sie uns an!

Stanzlinien

MaterialVK




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung